Kompetenz für Ihre Zukunft

Fachkonferenz „IT-Governance“

Termin wählen

Beschreibung

Im Rahmen der Informationsveranstaltung „IT-Aufsicht bei Banken“ im März diesen Jahres stellte die BaFin die anstehenden Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT), die voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2017 veröffentlicht werden, in ihrer Struktur und den Kernaussagen vor.
Als einen wesentlichen Aspekt hob sie hierbei die Verantwortung der Geschäftsleitung für die Definition und wirksame Umsetzung einer IT-Governance in Kreditinstituten hervor. Manifestiert wird dieser An-spruch u.a. im Modul „IT-Governance“. Sie wies darüber hinaus noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass die Geschäftsleitung der Institute für die Umsetzung und Einhaltung der BAIT in Ihren Häusern verantwortlich ist. Insgesamt, so wurde von Seiten der Aufsichtsbehörde weiter ausgeführt, erkenne man teilweise erheblichen Handlungsbedarf bei den Instituten.
Vor diesem Hintergrund diskutieren wir mit Experten aus Bankenaufsicht und Bankpraxis die aktuellen Herausforderungen, Lösungsansätze und Chancen der IT-Governance in Kreditinstituten.

Inhalte

  • Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT (BAIT) aus Sicht der Aufsicht
    Dr. Jens Gampe, Referent, Referat BA 51 - Kompetenzcenter IT-Sicherheit, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
  • Steuerung einer angemessenen IT-Compliance durch die IT-Governance
    Rüdiger von Amelen, Managementberater GRC, Postbank Systems AG
  • Vom Pain Point zum Trigger Event – mehr Performance wagen
    Dr. Ute Streubel, Executive Coach und Leitung der Fachgruppe IT-Governance der ISACA
  • IT-Governance in der Praxis – ein Erfahrungsbericht aus der NBank
    Mandy Guthmann, Investitions- und Förderbank Niedersachsen - NBank
  • Umsetzung der BAIT mittels COBIT
    Dr. Johannes Hinssen, Leiter IT-Governance und IT-Sicherheitsbeauftragter, Hamburger Sparkasse AG
  • Ausgewählte Ansätze für die praktische Umsetzung von Anforderungen aus der BAIT
    Marcus Scheidl, Abteilungsdirektor Zahlungsverkehr und Informationstechnologie, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Änderungen / Ergänzungen vorbehalten!

Teilnehmerkreis

Die Fachkonferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Bankenaufsicht und der Kreditwirtschaft, welche sich mit den aktuellen Herausforderungen, Lösungsansätzen und Chancen einer zielgerichteten Umsetzung der IT-Governance beschäftigen.

Seminardauer
1 Tag
Referenten
Gebühr
590,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)